Die Betti Schwestern...

…aufgewachsen auf der früher genannten Liegenschaft Betti, dazu gehört das Haus mit grossem Garten und der „Gadä“. Schon seit unserer Kindheit hatten wir die wunderbare Möglichkeit, ob beim „Blüemele“ im Garten oder Basteln im Haus, mit unserem Mami kreativ zu sein. Das Handwerk mit Hammer, Holz und Nagel lernten wir in der kleinen Holzwerkstatt im „Gadä“ unseres Grossdädis, in seiner sogenannten Butik. Somit entstand der Name Butik Betti!

 

Meli, lebt für das Blumige! Gelernte Floristin, verheiratet mit Andi und Mami von Mona, This, Luis und Emil. Mit viel Liebe ins Detail lässt Sie Blumen und Pflanzen für drinnen und draussen in ihrer ganzen Schönheit erstrahlen. .

 

Fränzi, lässt das Genähte entstehen! Gelernte Bekleidungsgestalterin, verheiratet mit Kai und Mami von Liana, Leonie und Jano. Sie versteht es mit auserlesenen Stoffkombinationen die schönsten Accessoires und Babyartikel zu nähen.

 

Lilly, kreativ für das Genussvolle! Gelernte Konditorin-Confiseurin mit hauswirtschaftlichem Abschluss, verheiratet mit Stefan und Mami von Luisa. Mit viel Leidenschaft kocht, vermischt und bäckt sie feinste Konfitüren, Sirups, Backmischungen und Guetzlis.

Der blumige und dekorative Bereich von Meli wird Unterstützt von unserem Mami Irene, und den beiden Floristinnen Doris und Alice. Sie alle sind mit viel Freude dabei.

 

Nicht zu vergessen unser Dädi Toni, er ist unser Handwerker für alles und Goldwert. Und unsere Männer Andi, Kai und Stefan, durch ihre Unterstützung ermöglichen sie uns, Beruf mit Leidenschaft und Herzblut mit dem Familienglück vereinen zu können.

 

Herzlich Willkommen in unserer Selbstbedienung